Im Riesengebirge

Diese Tour wurde als erste Clubtour gefahren.


Start in Jilemnice am Fuße des Riesengebirges, da wo die Iser einen rechtwinkligen Knick nach Westen beschreibt.
1. Anstieg, 1000Hm: Es geht immer das Tal hinauf, zunächst sanft ansteigend. Kurz unterhalb von Horni Misecky verlässt die Straße den Fluss. Ab da wird's dann richtig steil. Weiter vorbei an den Bauden bis zur Goldenen Aussicht. Nicht zu verfehlen!
Von da wieder zurück bis Horni Misecky (unterhalb der Serpentinen). Dort verlässt man die Straße in Richtung Osten und tastet sich besagte Abfahrtspiste nach Spindleruv Mlyn hinab. Von da geht es nach Norden kurz entlang der Elbe, dann Richtung Nordosten die einzige Straße zum Schlesiersattel hinauf. (2. Anstieg, 450 Hm)
Dann Abfahrt durch das Elbtal nach Vrchlabi. Ziemlich zu Beginn des Ortes verlässt man das Elbtal in Richtung Benecko (Ausschilderung beachten!). Hier beginnt der 3. Anstieg (300 Hm). Nach ca. 2km hat man dann die Möglichkeit entweder direkt zurück nach Jilemnice oder noch etwa 3 km Anstieg Richtung Benecko und dann Abfahrt nach Jilemnice.
Wuschel

 
Benötigte Ausrüstung:

  • Fahrrad
  • Kamera
  • Sonnenbrille (Damit fällt man nicht ganz so auf, wenn man den vielen Mädels hinterher glotzt.)
  • Kronen

Verwendete Karte: Krkonose 1:50 000, Edice Klubu Ceskich Turistu Nr. 22 (grüne Karten)

Login