Berichte

Malte Roeper hat eine bestimmte Spezies der Wintersportler mal folgendermaßen beschrieben:
"..Doch noch weitaus putziger ist das winterliche Treiben der Männchen von HOMO HORRIBILIS VERTICALIS (gewöhnlicher Eiskletterer). Auf einsamen Lichtungen vollführen sie - erstaunlicherweise meist sogar in Abwesenheit jeglicher Weibchen! - ein höchst sonderbares Ritual. Mit 'Eisgeräten', Helmen und 'Steigeisen' als eine Art Hirschkäfer verkleidet, krabbeln sie senkrechte gefrorene Wasserfälle hinauf. (...) Genauere Verhaltens- oder Motivationskriterien dieser verirrten Seelen liegen noch vollkommen im dunkeln."

Zum Beitrag

Login