Kuno's 60er Geburtstag

... wurde gebührend gefeiert.

Bilder von Marlis & Wuschel

Erst auf dem Falkenstein ...

 Der Aufstieg erfolgte über den Schusterweg. Damit es nicht zu eintönig wurde, hatten seine Freunde diesen etwas präpariert. Die Schusterplakette war zur "Reparatur". Am Fenster gab es einen isotonischen Durstlöscher und der Obere Reitgrat wurde mit einer A1-Seillänge präpariert.

Auf dem Gpfel wartete die nächste Überraschung: Kuno wurde vom Kellner im Livree im Outdoorcafe "Falkenstein" begrüßt. Auf der Karte standen Kaffee & Kuchen und natürlich Sekt & Bier.

... und abends im Ostrauer Hof bei Musik und Tanz

Natürlich gab es hier auch noch einige Überraschungen: Michi sprang als Prinzessin aus der Torte und präsentierte mit dem gemischten HO-PIVO-Chor 2 selbstgedichtete Lieder. Das eine davon wurde von Jens Hertel unter erschwerten Bedingungen bei reichlich Alkohol und zwischen zwei 6b+ in Mazedonien gedichtet!

Kuno bekam dann sein besungenes Vorzelt und ein riesiges Kuchenbuffet überreicht.

Hier gibt's die Lieder als PDF.

PDF button

"Über 60"

PDF button

"Du hast das Vorzelt vergessen"

Das Neueste

  • 1

Login